Landwirtschaft

Wir sind ein vielseitiger Bauernhof am Schönbuchrand mit Pferden, Kühen und Schweinen.

Auf unseren Äckern und Grünlandflächen erzeugen wir das Futter für unsere Tiere.
Wir legen dabei Wert auf eine nachhaltige Bewirtschaftungsweise. Die Einhaltung einer mehrgliedrigen Fruchtfolge und der Verzicht auf gentechnisch veränderte Pflanzen sind dabei elementare Grundlagen.

Ein besonderes Anliegen ist der Schutz des heimischen Charaktervogels, der Feldlerche. Seit mehreren Jahren bauen wir Lerchenfenster in unsere Äcker ein die zu wichtigen Rückzugs und Aufzuchtgebiete der Feldlerche werden. Aber auch Feldtiere wie das Rebhuhn oder Feldhasen profitieren davon.

Wir sind Mitproduzenten für unser heimisches Tü-Korn. Produziert wird dieses hochwertige Getreide aus unserer Region für unsere Region, für eine positive Ökobilanz, sowie die Existenz- und Arbeitsplatzsicherung in der Region und für einen fairen Preis vom Erzeuger bis zum zufriedenen Endkunden.

Das hochwertige Obst unserer Streuobstwiesen und Obstanlagen vermarkten wir als Apfel – und Birnensaft. In unserer eigenen Brennerei stellen wir zusätzlich Edelbrände her.

Von den eigenen Weinbergen unterhalb der Wurmlinger Kappelle, erzeugen wir einen sehr beliebten guten Schwäbischen Landwein.